Bäder in Deutschland

Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Hessen Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Thueringen Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Sachsen-Anhalt Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Hamburg Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Hamburg Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Bremen Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Bremen Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Niedersachsen Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in NRW Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Saarland Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Rheinland-Pfalz Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Baden-Württemberg Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Bayern Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Sachsen Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Berlin Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Brandenburg Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Mecklenburg-Vorpommern Thermen, Saunen, Erlebnisbäder in Schleswig-Holstein

Thermen, Erlebnisbäder, Saunen der Bundesrepublik Deutschland

Navigation

Bundesländer
Europa
Regionen

Bäder mit höchsten Detailbewertungen in NRW

-ich komme wieder- Empfehlungen in NRW

Suche

  • 30Nov

    „.. Und bei schönem Wetter öffnet sich über dem großen Tiefbecken das Cabriodach. Herrlich frische Luft und ein unendliches Freiheitsgefühl strömen ins Inselbad Bahia. Einfach paradiesisch karibisch. ..“

    Bahia Bocholt

    46399 Bocholt
    Hemdener Weg 169

    Telefon:
    (02871) 27 26 6-0

    Ich komme wieder. Ein Besuch ist empfehlenswert!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system

    bisherige Detailbewertungen – Geben Sie Ihre Bewertung ab!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system

    (5 Sterne für neutral, 1 Stern für schlecht, 10 Sterne für spitze)
    (alle Reihen ausfüllen, damit Speichern möglich ist)

    Angebote:

    Badewelt, Saunawelt, Wellness

    Detailinformation:

    Badewelt:

    Attraktionsbecken mit Luftsprudelliegen, Grotte, Massagedüsen, Wasserbaum, Wasserkanone und Wasserschleier, Aktionsbecken mit Strömungskanal und Wasserkanonen, Kinderbereich, Whirlpools, Außenbecken, Solarien und Sonnenwiese, Inselrestaurant „Baloa“, Bewegungsbecken

    Saunawelt:

    Rosensauna, Aufguss-Sauna, Sternenhimmelsauna, Biosaunarium, Dampfbad, Rhassoul, Westfälisches Saunahaus, Erdsauna, Holzbefeuerte Blockbohlensauna, Fruchtsauna, Beduinenzelt, Ruheraum

    Wellness:

    Solarien, Massagen, Halbmassage, Massage des Rückens, Vollmassage, Massage von Rücken, Armen und Beinen, Ganzkörpermassage, Hot-Stone-Massage

    Kinder:

    Kindergeburtstag möglich, 60 qm Wasserspielgarten mit Quellen, Schiffchenkanal, Planschbecken und Eltern-Kindbereich, Wickelraum

    Rutschen:

    Weichenrutsche AQUA CHOICE (110m) auch mit Reifen möglich, Eventrutsche (70m)

    Kurse:

    Babyschwimmen, Kleinkindschwimmen, Schwimmkurse für Kinder, Schwimmkurs für Erwachsene, Aquafit,
    Aquarobic, Wirbelsäulengymnastik im Wasser, Aquarobic / Hydrofit, Aquajogging im Tiefbecken, Grottentauchen

    Geschenk-Gutscheine:

    können im Online-Shop gekauft werden

    Gastronomie:

    Inselrestaurant „Baloa“, Gastronomie „Sansibar“ in der Saunawelt

    Öffnungszeiten:

    Montag – Samstag 10 – 22 Uhr

    Sonntag / Feiertag 9 – 21 Uhr

    Mittwochs Damensauna 9 – 13 Uhr
    außer an Feiertagen

    Freitags Sauna bis 23 Uhr
    außer an Feiertagen

    Bahia auf der Karte


    Bahia Bocholt, 9.3 out of 10 based on 16 ratings

    Posted by admin @ 16:42


3 Antworten

WP_Cloudy
  • Frauke sagt:

    War heute das erste Mal im Bahia (Wasserwelt) mit meiner Tochter (20 Mon.) und ich muss sagen es gefiel mir da sehr gut. Man hat uns alles an der Kasse erklärt, da wir das 1. Mal dort waren. Die Umkleidemöglichkeiten mit Baby/Kleinkind sind sehr gut. Man kann mit dem Aufzug runter zum Bad gelangen, was mit einem Kleinkind sehr praktisch ist.
    Das Kinderbecken ist sehr schön gestaltet, direkt am Kinderbeirech befindet sich auch für Kind und Eltern extra Dusche, Toilette, Wickeltisch. Sehr gut durchdacht.
    Das Essen ist ok, hatten eine Kleinigkeit dort gegessen und das Schwimmbad sieht sauber aus.
    Wie die Saunawelt ist kann ich nicht beurteilen, diese haben ich bei diesem Besuch nicht genutzt.
    Wir werden wieder kommen

    [Antwort]

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  • Flocke sagt:

    Eingangsbereich dreckig und Personal unmöglich

    Ich habe gestern mit 4 Frauen das Bad besucht und war sehr enttäuscht.

    1. Der Eingangsbereich ist dreckig und unhygienisch.Man geht mit Straßenschuhen in das Bad hinein oder auch hinaus ( auch an der Treppe vorbei die zur Wasserwelt führt) geht zu den Kabinen und geht dann in den Badesachen und Barfuß wieder den gleichen Weg zurück zur Treppe, die zur Wasserwelt führt.Wenn man aus irgend einen Grund öfter zu seinem Schrank möchte,dann muss man immer wieder diesen Weg gehen,wo die Leute mit den Straßenschuhen auch gehen und habe nicht einmal jemanden putzen gesehen.Ich empfand die Situation abstoßend,
    2. Die Böden im Schwimmbad sowie die Treppen waren ebenfalls sehr verschmutzt. Lag etwas auf dem Boden, lag es auch 4 Stunden später immer noch dort.
    3. Dafür das es ein Spaßbad sein soll, sind die Becken viel zu klein.
    4. Rutschen.Über eine Treppenanlage geht es zu den beiden Rutschen.Wenn man die erste Rutsche benutzen möchte,muss man sich natürlich anstellen,was sich aber als sehr schwierig erweist, da die gleiche Treppe nach oben auch zur zweiten Rutsche führt,die nur mit Rutschreifen benutzt werden darf. Man steht dann dort auf den Treppen und die Badegäste die zur zweiten Rutsche möchten,müssen dann mit den riesigen Rutschreifen in dem Treppengebäude an den wartenden Badegästen der ersten Rutsche vorbei.Die Lust auf das Rutschen vergeht da einem sehr schnell.
    5. Personal. Meine Freundinnen und ich sind übergewichtig.Wir gehen regelmäßig Schwimmen und probieren immer wieder gerne verschiedene Schwimmbäder aus.Das Menschen unterschiedlich darauf reagieren ist ganz normal..Was jedoch das Personal dort betrifft da fehlen mir die Worte. Beim warten nach dem umziehen an der Garderobe auf alle anderen, kam ich mir noch nie so diskriminierend vor. Die 3 Angestellten an der Garderobe hatten wohl nichts anders zu tun, als über uns zu lästern und uns zu begaffen. Eigentlich hätten sie genug damit zu tun gehabt, einen Putzlappen zu schwingen. Aber damit nicht genug. Im Restaurant haben die Angestellten wohl auch nichts anderes zu tun, als über andere Menschen zu lästern und sich lustig zu machen.Ich war nahe dran, das Schwimmbad sofort zu verlassen.Das geht gar nicht und ist diskriminierend!!!

    Für uns ist ganz klar, das wir dieses Bad nicht mehr besuchen werden und es auch nicht weiter empfehlen werden.

    [Antwort]

    moll Antwort vom September 6th, 2012 13:07:

    Ich kann mich nur dem Kommentar von Flocke anschließen.
    Völlig überteuert,fast 10 EURO Tageskarte!!! Zum Vergleich Borkener oder Emmericher Spassbad,6,50-7,50 EURO pro Tag.
    Ständig Überfüllt,ohne jemanden diskriminieren zu wollen, aber man kann sich nicht des eindrucks entziehen das über 60%der Badegäste aus den Niederlanden anreisen und sich nicht sehr diszipliniert verhalten.Vom Personal zu verlangen das die Baderegeln oder Hausvorschriften eingehalten werden ist vergebene Mühe,hauptsache der Schuppen ist voll,egal mit welchen Rabauken auch immer.
    Die Raumarkustik ist im Baia durch das Kuppeldach sehr laut und dröhnig.Man ist also ständig von einer Lärmkullisse umgeben. Die Tatsache das man keine eigenen Getränke mit in den Innenbadbereich mitnehmen darf verteuern den Badbesuch zusäzlich ,dar man sich nur im Badeigenen Resturant versorgen kann,das sich in 2.ebene unter der kuppel befindet .Deshalb herscht dort auch eine brüllende Hitze.
    Ausserdem herscht im Bahia extremer Chlor-Geruch(Abduschen vor dem schwimmen scheint für viele Gäste kein Thema zu sein).
    Fazit:BAHIA nein danke!!!

    [Antwort]

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Beachte: Kommentar Moderation ist aktiviert und kann deinen Kommentar verzögern.



Bad - Kurzdefinitionen

  • Sauna: Egal welche Art von Sauna es ist (Banja, Hamam, römisches Dampfbad, ..) Es geht ums Schwitzen sowie die wiederholten Anwendungen danach.
  • Erlebnisbad: Ein Erlebnisbad bietet vor allem Action. Völlig verrückte Rutschen, Whirlpools, Wildwasserkanäle. Hier wird der Tag nie langweilig. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken.
  • Freizeitbad: Ein Freizeitbad hat von allem etwas. Hier kann sich die ganze Familie den ganzen Tag aufhalten. Aber auch jemand der einfach nur Schwimmen will, fühlt sich hier wohl.
  • Therme: Die Therme ist das richtige für jeden, der sich erholen möchte. Einfach viel Zeit verbringen mit dem Element Wasser in den verschiedenen Temperaturen. Die Kombination mit der Sauna gehört natürlich auch dazu.
  • Schwimmbad: Das klassische Schwimmbad ist immer noch gefragt. Ohne Firlefanz einfach ins Becken springen und seine Bahnen schwimmen.
  • Wellness: Die Einzelbetreuung des Gastes spielt eine große Rolle. Massagen, Hautanwendungen sollten möglich sein. Wohlfühlen auf hohem Niveau.
  • Thermalbad: Hier liegt der Schwerpunkt auf dem Gebiet Gesundheit. Fango - Packungen, Solebäder, Wasseranwendungen sollten hier möglich sein.